normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Wo viele Hände sich fleißig regen,

28.05.2018

können sie gemeinsam vieles bewegen.

So geschehen beim 2. Arbeitseinsatz unter der Regie des Schulfördervereins am vergangenen Samstag.

So brachten die Vatis und die Gemeindearbeiter den Rutschenhügel wieder in Schuss, Muttis jäteten fleißig in den Schulhofbeeten, damit die schönen Blumenspenden auch gepflanzt werden konnten. Andere fleißige Hände strichen unser Gartenhaus und die Hochbeete zu Ende, stellten unseren Bienenkasten wieder auf oder bemalten die Schulhofspiele mit frischen Farben. Und überall zwischen ihren Muttis und Vatis halfen unsere Schülerinnen und Schüler mit, toll!

Vielen Dank an alle die kamen und trotz der großen Hitze so viel für uns schafften.

 

Hier sind die Helfer.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wo viele Hände sich fleißig regen,