normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Waldjugendspiele nicht ins Wasser gefallen

09.09.2019

... und das trotz eines Regentages, wie er im Buche steht. Während sich die meisten Einwohner von Halbe und Umgebung über den lang anhaltenden und teilweise kräftigen Regen freuten, schauten die Mädchen und Jungen eher traurig zum Himmel. Vor ihnen lag die Fahrt nach Baruth, um an den Waldjugendspielen teilzunehmen.

Doch die Mitarbeiter der Oberförsterei ließen die Kinder nicht im Regen stehen. Alle Wettbewerbsstationen waren in Hütten verlegt. So wurde aus einem trüben Septembertag ein toller Exkursionstag. Wie unsere Drittklässler bei diesem Wettbewerb abgeschnitten haben, werden wir bald erfahren - und dann natürlich auch Sie, liebe Leser.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Waldjugendspiele nicht ins Wasser gefallen